Täglich sind wir Geräuschen ausgesetzt. Freiwillig oder unfreiwillig. Gerade die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Ort der Ruhe und Entspannung. Hier ist Lärm besonders belastend – für die Wohnqualität und für die Gesundheit. Auch wenn nicht jeder direkt an einer Autobahn oder an einem Flughafen wohnt, sollten sich Bauherren schon vor der Planung der Außenwandgestaltung mit den entsprechenden Möglichkeiten beschäftigen. Mit herkömmlichen Wärmedämmverbundsystemen ist eine schalltechnische Nachrüstung schwierig bis aussichtslos, anders dabei verhält sich der Böger-Systemklinker®. Um Lärm und Schall außen vor zu lassen, besitzt der Systemklinker, dank seiner ca. 20 mm dicken Klinkerriemchen und der Trägerfuge aus Quarzsand, ein hohes Oberflächengewicht. In Kombination mit Polyurethan-Hartschaum kann das System bis zu 16 dB (A) Schallpegelminderung erzielen. Diese Reduzierung  entspricht mehr als einer Halbierung der wahrgenommenen Lautstärke.

Fluglärm
 

63460197

nach oben